Projekte im Geiste der Vordenker

Aktuelle Projekte

Leitung: Dr. Peter Haric (Leitbetriebe Insitut), Mag. Monica Rintersbacher (Leitbetriebe Austria)

Team: Mitarbeiter Leitbetriebe Institut, FH St. Pölten

Problemstellung: Zur Stärkung des Wiener Mittelstandes fehlen Daten zur Entwicklung von geeigneten Förderungsmaßnahmen

Projektinhalt:
Erhebung von qualitativen Daten Wiener Unternehmen zu Identifikation von Erfolgsfaktoren bei Hidden Champions

Ansatz: Qualitative Befragung von 20 Unternehmen aus der Perpektive der Hidden-Champions-Indikatoren

Ziel: Stärkung des Wirtschaftsstandorts Wien durch gezielte Angebote für ein Up-Grading des Strategischen Managements und Marketings in Wiener Unternehmen

Status:
Antragphase

Termine: vorausstl. Abschluss Mai 2013

Finanzierung: Wirtschaftskammer Wien

Partner: Leitbetriebe Austria, Leitbetriebe Austria Institut, Wirtschaftskammer Wien

Leitung: Dr. Peter Haric (Leitbetriebe Insitut), Dr. Stephan Grbernic (FH St. Pölten)

Team: Mitarbeiter Leitbetriebe Institut, FH St. Pölten

Problemstellung: Daten von Erfolgsfaktoren von europäischer Hidden Champions fehlen als Benchmark für österreichische Unternehmen

Projektinhalt: Identifikation von Erfolgsfaktoren bei europäischen Hidden Champions

Ansatz: Desk Research – Data-Mining und Analyse von Wirtschaftdatenbanken mit Daten zu rund 30.000 europäischen Unternehmen

Ziel: Identifikation von Erfolgsfaktoren von mittelständischen Unternehmen zur gezielten Stärkung von Unternehmen durch wirtschaftspolitische Maßnahmen

Status: Feldphase

Termine: vorausstl. Abschluss Mai 2013

Finanzierung: Forschungsförderungsgesellschaft Österreich (FFG)

Partner: Leitbetriebe Austria Institut, FH St. Pölten

Leitung: Dr. Peter Haric (Leitbetriebe Insitut), Mag. Thomas Schabel (Marketagent)

Team: Marketagent, Leitbetriebe Institut

Problemstellung: Mittelständische Unternehmen fehlt häufig der Vergleichsmaßstab über die Standards strategischen Managements und Marketings

Projektinhalt: Erhebung von quantitativer Daten österreichischer Unternehmen zur Erstellung von Benchmarks für die Bereiche Strategisches Management, Marketing, Markenführung und Vertrieb

Ansatz: Online-Befragung, 25 Fragen aus der Perpektive der Hidden-Champions-Indikatoren

Ziel: Stärkung österreichischer mittelständischer Unternehmen

Status: Feldphase

Termine: vorausstl. Abschluss September 2012

Finanzierung: FFG Marketagent, Leitbetriebe Austria

Partner: Leitbetriebe Austria, Leitbetriebe Austria Institut, Marketagent

Leitung: Dr. Peter Haric (Leitbetriebe Institut, Mag. Johanna Grüblbauer (FH St. Pölten)

Team: Mitarbeiter Leitbetriebe Institut, FH St. Pölten

Problemstellung: Es gibt derzeit keine Weiterbildung für das Management hinsichtlich der digitalen Mittel für das Enterprise 2.0 und die Möglichkeiten der Unternehmensführung, die sich aus der digitalen Revolution ergeben.

Projektinhalt: Konzeption Studiengang

Ansatz: Strategic Intelligence, Open Innovation, Management-Cockpits, Enterprise 2.0

Ziel: Stärkung des österreichischen Mittelstandes

Status: Einreichungsphase und

Termine: Beginn Studiengang 01/2013

Finanzierung: zwei Hochschulen aus dem Kreis der Interessenten

Partner: Universitäten und Fachhochschulen in Niederösterreich und Wien

Leitung: Dr. Peter Haric (Leitbetriebe Insitut), Mag. Johanna Grüblbauer (FH St. Pölten)

Team: Wissenschaftliche Mitarbeiter der FH St. Pölten

Problemstellung: Österreichische mittelständische Unternehmen sind im Vergleich zu vielen Unternehmen europäischer Länder weniger internationalisiert. Häufig sind mangelnde Informationen über Märkte und Wettbewerber das Problem.

Projektinhalt: Entwicklung und Vermarktung einer digitalen Plattform für Markt- und Wettbewerbsanalyse

Ansatz: Kombination kommerzieller Tools für Data-Mining im Internet sowie Wirtschaftsdatenbank-Analysen auf einer Plattform – interdisziplinärer Ansatz von Technikwissenschaften, Management-Lehre und Medienwissenschaft

Ziel: Stärkung österreichischer mittelständischer Unternehmen in der Internationalisierung

Status: Beantragung

Termine: Start vorauss. März 2013 (vorbehaltliche Bewilligung)

Finanzierung: FFG (Österreichische Forschungsförderungsgesellchaft)

Partner: Leitbetriebe Austria, Leitbetriebe Austria Institut, FH St. Pölten

Leitung: Dr. Peter Haric (Leitbetriebe Insitut), Dr. Stefan Grbernic (FH St. Pölten), Mag. Johanna Grüblbauer (FH St. Pölten)

Team: Mitarbeiter Leitbetriebe Institut, FH St. Pölten, European Brand Institut

Problemstellung: Zusammenfassung der Erkenntnisse österreichischer Wirtschaftswissenschaftler und Berater Hayek, Schumpeter, Drucker, Malik zu einer konsistenten Management-Lehre unter den Bedingungen der Wissensgesellschaft

Projektinhalt: Identifikation von Management-Tools und Ausarbeitung eines Management-Prozesses auf der Basis o. g. Wissenschaftler

Ansatz: Wissenschaftliche Publikation

Ziel: Begründung eines österreichischen Management-Ansatzes

Status: Erhebungsphase

Termine: 1. Publikation Ende 04/2013

Finanzierung: Leitbetriebe Institut

Partner: Leitbetriebe Austria Institut, FH St. Pölten, European Brand Institut

Das Leitbetriebe Institut startete am 29.11.11 mit seiner Veranstaltungsreihe „Forum Management 2.0“. Ziel der Reihe, die in den nächsten Jahren fortgesetzt wird, ist es, Management-Ansätze jenseits kurzfristigen Gewinndenkens sichtbar zu machen.